Preview Mode Links will not work in preview mode
Zieh die Sonnenbrille auf, schalt die Neonröhren ein - es ist Zeit für Synthwave.
 
 
Bölz no eis ist ein Garant für synthetische Bässe und retrofuturistische Klangästhetik. Wir machen Musik für Cyborgs mit Laserpistolen, die sich mit Lederhandschuhen ans Steuer setzen um am Palmenstrand vorbei in Richtung Skyline der Megastadt zu rasen. Kurz: Den tanzbaren Soundtrack zu kitschigen Dystopien.

 

Bölz no eis ist eine Radiosendung auf Radio RaBe und ein Podcast in deinem Podcast-App. Live jeden Samstag von 16 bis 18 Uhr. 

Bölz no eis sind: Laura Locher, Luca Moser, Markus Roth, Martin Verner, Michel Siegfried und Vittoria Burgunder.

 
Bölz no eis
Samstag 16:00 bis 18:00
Radio RaBe | 95.6 Mhz | in deinem Podcast-App
 
Facebook | Twitter | Instagram
iTunes | TuneIn | Stitcher
rabe.ch | boelznoeis@rabe.ch 

Mar 1, 2021

Annie Rüfenacht a.k.a. Annie Aries besucht uns im Studio. Wir sprechen mit ihr über modulare Synthesizer und präsentieren ihre Projekte. Anschliessend schalten wir live nach Zürich, wo mithilfe eines Streamevents Spendengelder für die zu Unrecht kriminalisierten Basel-Nazifrei-Demonstrierenden gesammelt werden. Tinu stellt euch Synthwave-Releases aus Belarus und zwei Soundtracks vor, bevor Laura die Sendung mit experimenteller Synthesizer-Musik aus Bern abrundet.