Preview Mode Links will not work in preview mode
Zieh die Sonnenbrille auf, schalt die Neonröhren ein - es ist Zeit für Synthwave.
 
 
Bölz no eis ist ein Garant für synthetische Bässe und retrofuturistische Klangästhetik. Wir machen Musik für Cyborgs mit Laserpistolen, die sich mit Lederhandschuhen ans Steuer setzen um am Palmenstrand vorbei in Richtung Skyline der Megastadt zu rasen. Kurz: Den tanzbaren Soundtrack zu kitschigen Dystopien.

 

Bölz no eis ist eine Radiosendung auf Radio RaBe und ein Podcast in deinem Podcast-App. Live jeden zweiten Samstag zwischen 16 und 18 Uhr. 

 

Bölz no eis sind: Markus Roth, Martina Erni, Michel Siegfried und Vittoria Burgunder.

 
Bölz no eis
Samstag 16:00 bis 18:00
Radio RaBe | 95.6 Mhz | in deinem Podcast-App
 
Facebook | Twitter | Instagram
iTunes | TuneIn | Stitcher
rabe.ch | boelznoeis@rabe.ch 

Aug 16, 2020

Dieses Wochenende findet die Saisoneröffnung der Berner Galerien statt, organisiert vom Verein Berner Galerien. Wir sprechen mit dem Künstler Christian Grogg, der in der Galerie DuflonRacz ausstellt, über seine Ausstellung Sommerhaus/Winterhaus. Auch zu Gast ist Barbara Marbot, Galeristin in der Galerie da Mihi und Präsidentin des Vereins Berner Galerien. Sie gibt einen Einblick in das Leben als Galeristin und ihren Verein.

Daneben gibt es wie gewohnt freshe Synthwave-Releases, und Kusi hat audio-Täuschungen dabei.