Preview Mode Links will not work in preview mode
Zieh die Sonnenbrille auf, schalt die Neonröhren ein - es ist Zeit für Synthwave.
 
 
Bölz no eis ist ein Garant für synthetische Bässe und retrofuturistische Klangästhetik. Wir machen Musik für Cyborgs mit Laserpistolen, die sich mit Lederhandschuhen ans Steuer setzen um am Palmenstrand vorbei in Richtung Skyline der Megastadt zu rasen. Kurz: Den tanzbaren Soundtrack zu kitschigen Dystopien.

 

Bölz no eis ist eine Radiosendung auf Radio RaBe und ein Podcast in deinem Podcast-App. Live jeden zweiten Samstag zwischen 16 und 18 Uhr. 

 

Bölz no eis sind: Laura Locher, Luca Moser, Markus Roth, Martin Verner, Martina Erni, Michel Siegfried und Vittoria Burgunder.

 
Bölz no eis
Samstag 16:00 bis 18:00
Radio RaBe | 95.6 Mhz | in deinem Podcast-App
 
Facebook | Twitter | Instagram
iTunes | TuneIn | Stitcher
rabe.ch | boelznoeis@rabe.ch 

Sep 23, 2020

Koch liebt Corona-Bier, Steinmännchen zerstören Eidechsen, das Megafon im Bund, ein Orang-Utan mit Menschenrechte, und die älteste Frage der Welt: 8 Villen oder 80 Wohnungen?

Was das ganze mit Retrowave und Futuresynth zu tun hat? Richtig! Nichts…

Aber selbstverständlich kommen auch die Synthies nicht zu kurz: Legenden von heute und früher, bekannte Hacker und sogar Super Mario stolzieren alle über die “Bölz no eis-Bühne” 

Abseits davon: Ein ungewöhnlicher Tipp für beruhigende Geräuschkulissen.