Preview Mode Links will not work in preview mode
Zieh die Sonnenbrille auf, schalt die Neonröhren ein - es ist Zeit für Synthwave.
 
Bölz no eis ist ein Garant für synthetische Bässe und retrofuturistische Klangästhetik. Wir spielen Musik für Cyborgs mit Laserpistolen, die sich mit Lederhandschuhen ans Steuer setzen um am Palmenstrand vorbei in Richtung Skyline der Megastadt zu rasen. Kurz: Den tanzbaren Soundtrack zu kitschigen Dystopien.

Bölz no eis sind: Luca Moser, Markus Roth, Martin Verner, Michel Siegfried, Panni Lampros Sarlanis und Vittoria Burgunder.

 
Bölz no eis
Samstag 16:00 bis 18:00
Radio RaBe | 95.6 Mhz | in deinem Podcast-App
 
Facebook | Twitter | Instagram
iTunes | TuneIn | Stitcher
rabe.ch | boelznoeis@rabe.ch 

Aug 29, 2022

Sommerliche Liebesgeschichten vertont in Retrowave. Von endlosen Palmenstränden neben der Großstadt im Lichte des neonfarbigen Sonnenuntergangs. Eine Verkörperung dieses Lifestyles heißt Jessie Frey, sie nehmen wir genauer unter die Lupe.

Dazwischen wird es wieder mal interaktiv: Rätsel-Storys zum Mitraten, von einfach bis brutal schwer. From funny to dystopian.