Preview Mode Links will not work in preview mode
Zieh die Sonnenbrille auf, schalt die Neonröhren ein - es ist Zeit für Synthwave.
 
Bölz no eis ist ein Garant für synthetische Bässe und retrofuturistische Klangästhetik. Wir spielen Musik für Cyborgs mit Laserpistolen, die sich mit Lederhandschuhen ans Steuer setzen um am Palmenstrand vorbei in Richtung Skyline der Megastadt zu rasen. Kurz: Den tanzbaren Soundtrack zu kitschigen Dystopien.

Bölz no eis sind: Luca Moser, Markus Roth, Martin Verner, Michel Siegfried und Vittoria Burgunder.

 
Bölz no eis
Samstag 16:00 bis 18:00
Radio RaBe | 95.6 Mhz | in deinem Podcast-App
 
Facebook | Twitter | Instagram
iTunes | TuneIn | Stitcher
rabe.ch | boelznoeis@rabe.ch 

Apr 24, 2024

Zu Gast in der Sendung sind Isolationsgemeinschaft, kurz IG, aus Berlin, im Rahmen ihrer Schweiz Tour. In der ersten Stunde fühlt Luca ihnen auf den Zahn, in einem Gespräch, das sich um ihre Bandgeschichte, ihre Verknüpfung mit der Pandemie, ihren DIY-Ethos, der Thematik Musiker als Hobby und natürlich über ihre beiden erschienenen Tapes und kommende Projekte dreht. In der zweiten Stunde der Sendung haben uns Jan und Christoph von IG, Synth-Sounds bereitgestellt, die sie inspiriert und begleitet haben. Luca füllt die Lücken dazwischen mit Hintergrundinformationen zu den gespielten Künstlern.