Preview Mode Links will not work in preview mode
Zieh die Sonnenbrille auf, schalt die Neonröhren ein - es ist Zeit für Synthwave.
 
Bölz no eis ist ein Garant für synthetische Bässe und retrofuturistische Klangästhetik. Wir spielen Musik für Cyborgs mit Laserpistolen, die sich mit Lederhandschuhen ans Steuer setzen um am Palmenstrand vorbei in Richtung Skyline der Megastadt zu rasen. Kurz: Den tanzbaren Soundtrack zu kitschigen Dystopien.

Bölz no eis sind: Luca Moser, Markus Roth, Martin Verner, Michel Siegfried, Panni Lampros Sarlanis und Vittoria Burgunder.

 
Bölz no eis
Samstag 16:00 bis 18:00
Radio RaBe | 95.6 Mhz | in deinem Podcast-App
 
Facebook | Twitter | Instagram
iTunes | TuneIn | Stitcher
rabe.ch | boelznoeis@rabe.ch 

Feb 15, 2021

Im Gespräch mit Reto, Mitglied vom Verein Aareboge Magic Bern, erfahren wir, wie gross und vernetzt die Berner Magic-Szene ist, wo in Bern du Magic lernen und spielen kannst oder was du machen kannst, wenn du noch alte Karten zuhause rumliegen hast. 

Ausserdem gibt es mit Nermin Niazi einen britisch-pakistanischen Abstecher in die 80er-Jahre.

Und: Die Legende John Carpenter hat mit Lost Themes III ein neues Album veröffentlicht! Wir hören rein.