Preview Mode Links will not work in preview mode
Zieh die Sonnenbrille auf, schalt die Neonröhren ein - es ist Zeit für Synthwave.
 
Bölz no eis ist ein Garant für synthetische Bässe und retrofuturistische Klangästhetik. Wir spielen Musik für Cyborgs mit Laserpistolen, die sich mit Lederhandschuhen ans Steuer setzen um am Palmenstrand vorbei in Richtung Skyline der Megastadt zu rasen. Kurz: Den tanzbaren Soundtrack zu kitschigen Dystopien.

Bölz no eis sind: Luca Moser, Markus Roth, Martin Verner, Michel Siegfried und Vittoria Burgunder.

 
Bölz no eis
Samstag 16:00 bis 18:00
Radio RaBe | 95.6 Mhz | in deinem Podcast-App
 
Facebook | Twitter | Instagram
iTunes | TuneIn | Stitcher
rabe.ch | boelznoeis@rabe.ch 

Dec 1, 2020

Spacig: Wenn “Black Sabbath” auf russischen Coldwave trifft, ist Luca am feiern.

 

Skurril: Wenn Gesetze der Logik widersprechen, ist Michel amüsiert.

 

Sonderbar: Wenn Tonaufnahmen aus dem 19. Jahrhundert erklingen, ist Kusi geflasht.

 

Stabil: Synthwave-Klassiker, persönliche Perlen, Cyberpunk 2077, Film-Soundtracks, 80s-Synthpunk.