Preview Mode Links will not work in preview mode
Zieh die Sonnenbrille auf, schalt die Neonröhren ein - es ist Zeit für Synthwave.
 
 
Bölz no eis ist ein Garant für synthetische Bässe und retrofuturistische Klangästhetik. Wir machen Musik für Cyborgs mit Laserpistolen, die sich mit Lederhandschuhen ans Steuer setzen um am Palmenstrand vorbei in Richtung Skyline der Megastadt zu rasen. Kurz: Den tanzbaren Soundtrack zu kitschigen Dystopien.

 

Bölz no eis ist eine Radiosendung auf Radio RaBe und ein Podcast in deinem Podcast-App. Live jeden zweiten Samstag zwischen 16 und 18 Uhr. 

 

Bölz no eis sind: Markus Roth, Martina Erni, Michel Siegfried und Vittoria Burgunder.

 
Bölz no eis
Samstag 16:00 bis 18:00
Radio RaBe | 95.6 Mhz | in deinem Podcast-App
 
Facebook | Twitter | Instagram
iTunes | TuneIn | Stitcher
rabe.ch | boelznoeis@rabe.ch 

Jan 26, 2020

Nebst der Expertise von Thomas Peter zu den Themen Flirten und Kennenlernen, begeben wir uns ins Universum der frischen Synthies mit den Synthiepop-Sternchen "Nouvelle Phenomen". Im weiteren gehts nicht nur im Synth-Sterne, sondern auch um echte und zwar sterbende Sterne. Nicht zuletzt stellen wir dir die teuersten Technik-Fails der letzten Jahre vor und zum Schluss gibts einen Ausgehtipp ders in sich hat.